Plastikfrei Einkaufen im „Edel Unverpackt“ in Hannover

Durch Zufall habe ich über Facebook erfahren, dass am Samstag, den 22. Februar, der erste Unverpackt-Laden in Hannover eröffnet hat! Am Dienstag musste ich sowieso nach Hannover. Diese Fügung des Schicksals durfte ich natürlich nicht ungeachtet lassen und stattete dem Laden einen Besuch ab.

thumb_IMG_4169_1024

Und so funktioniert’s:
Mit Tupperware und Glasgefäßen ausgestattet machte ich mich auf den Weg zum „Edel Unverpackt“, der sich in der Hannoveraner Nordstadt (An der Christuskirche 11) befindet. Zu Beginn muss man seine mitgebrachten Gefäße wiegen und das Gewicht mit kleinen Post-it Zetteln markieren. Und dann geht der Abfüll-Spaß los. Im „Edel Unverpackt“ gibt es (fast) alles was das plastikfreie Herz begehrt. Von Getreide, Müsli, Reis, Nudeln über Süßigkeiten und Tee bis zu Öl, Käse, Milch und Butter. Außerdem bietet der Laden auch Gemüse und Obst an. Besonders erstaunt war ich, als ich sogar die HYDROPHIL-Zahnbürsten, Menstruationstassen, Stoff-Binden und Haarseifen entdeckte. Und falls man vergessen hat seine eigenen Gefäße mitzubringen oder einfach noch keine passenden besitzt, kann man dort auch Alu-Brotboxen, Weckgläser oder praktische Leinen-Säckchen erwerben. Nachdem man seine Behälter munter aufgefüllt hat, wird alles an der Kasse zum Bezahlen gewogen. An der Kasse gibt es außerdem noch eine kleine Backtheke, wo Brot, Brötchen und kleine süße Teilchen angeboten werden.

thumb_IMG_4168_1024

Die Frage aller Fragen: Wie teuer ist der Spaß?
Natürlich sind die Preise höher als in den typischen plastikverseuchten Discount-Supermärkten. Außerdem sind die Preise pro 100g angegeben, was im ersten Moment etwas verwirrend sein kann. Hier ein paar Preisbeispiele mit ungefähren (!!!) Vergleichspreisen.

– Naturreis rund: 0,49 € / 100g
– Quinoa: 1,29€ / 100g (zum Vergleich: Alnatura Quinoa ca. 0,99 € / 100g)
– Couscous: 0,59€ / 100g (zum Vergleich: Double Elephant Cousous ca. 0,36€ / 100g)
– Vollkornnudeln: 0,35 € / 100g (zum Vergleich: Barilla Vollkorn Fussili ca. 0,39€ / 100g)

Ich habe Beispielsweise für 6 Feigen, 400g Reis, 80 g Professorenfutter, 300g Vollkorn-Spiralen und 1 Dinkelbrötchen 6€ ausgegeben. Den Preis finde ich für umweltfreundliches Einkaufen vollkommen vertretbar. Außerdem geht man dort ja nicht ständig einkaufen. Wenn ich so einen Laden in der Nähe hätte, würde ich z.B. dort zur Ergänzung hingehen, um die Produkte zu kaufen, die ich ansonsten im normalen Supermarkt nicht plastikfrei bekomme.


Was fehlt?

Da der Laden erst seit kurzem eröffnet wurde, kann man als Kunde an der Kasse seine Wunschprodukte in eine Liste eintragen. Alles, was einem noch fehlt und man dort gerne kaufen würde. Ich hätte es z.B. toll gefunden, wenn es dort auch ökologisches Waschmittel oder Geschirrspülmittel (z.B. von Ecover) zum Nachfüllen geben würde. Auch Tofu und Mandel- oder Sojamilch o.Ä. habe ich vermisst. Dennoch deckt der Laden definitiv alle Nahrungsmittel ab, die man sonst nur in einer Plastikverpackung erhält, wie z.B. Quinoa oder Nüsse!

Wer noch mehr über das Sortiment oder die Hintergründe lesen möchte, findet man auf der Homepage noch nähere Informationen, u.a. wie der Laden zu seinem Namen kam.
Oder ihr geht einfach mal vorbei, wenn ihr in Hannover wohnt oder sowieso mal dort seid. Es lohnt sich wirklich! Man entdeckt viele neue Produkte und stellt fest, wie einfach es doch sein kann verpackungsfrei einzukaufen

„LoLa – der Loseladen“ 
Im März eröffnet ein weiterer Unverpackt-Laden, allerdings in der Südstadt in Hannover.  „LoLa – der Loseladen“ wird zu 100% plastikfrei sein, da es dort wohl noch nicht mal die Plastikbehälter zum Abfüllen wie im „Edel Unverpackt“ geben wird. Dafür hat der Besitzer sogar extra Behälter entwickelt, die nur aus Glas, Holz und Edelstahl bestehen (http://lola-hannover.de/pdf/HAZ.pdf). Konkurrenzdenken herrsche zwischen den beiden Läden allerdings überhaupt nicht, wie mir die zwei Verkäuferinnen aus dem „Edel Unverpackt“ versicherten. Man helfe sich eher und sei am Austausch interessiert, außerdem befinden sie sich ja in verschiedenen Teilen von Hannover.
Wer mehr über den Laden uns das Konzept herausfinden möchte, kann sich hier näher informieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s